Menu
Loading…
  • 0

THE YELLOW SNOW CRYSTALS

THE YELLOW SNOW CRYSTALS
Zappa im DeutschJazzPunk
kurz vor Z#28 live in Aachen: Samstag, 01. Juli 2017, 20 Uhr – Raststätte Lothringerstraße 23  52062 Aachen!
 
PAUL HUBWEBER Trombone, Vocals
ALEX MORSEY Double Bass, Sousaphone, Guembri, Vocals 
SIMON CAMATTA  Drums, Vocals
GERHARD HORRIAR  Vocals, Narration
MARTIN VERBORG Violin, Saxofone, Vocals
 
...von Zappa war erfreulich wenig übrig nach dem Gang durch die Snow-Crystal Waschmaschine... Absolutes Gute-Laune-Programm mit ausreichend Gehalt an Querschlägerei...“ MOVIEBETA
 
"Der Posaunist Paul Hubweber übersetzt Zappa ins Deutsche und hat damit nicht nur die Zappanale erobert...." TAZ
 
„.... aber vor allem die yellow snow crystals , die in fantastischer art und weisse zappa,s texte umwandelten/anpassten auf unsere breitengrade ... eine eigene kunst sowas ... und dazu ein überzeugender frontmann , eine kappelle die laune machte und ein posaunist der sich sogar in "mangelsdorff - gefilde" wagte und mit bravur bestand ... tja , ich glaube das war meine no. 1 dieses jahr“     WIDDY Zappanale guestbook

"...die Yellow Snow Crystals für mich die unangefochtene Spitzenposition ein.... Seit Daniel Rohr habe ich nicht mehr derartig treffende, witzige Zappatexte auf Deutsch gehört. Deshalb: UNBEDINGT WIEDER EINLADEN ZUR ZAPPANALE 23!!  STINKFUSS Zappanale guestbook

„.. den herrlichen sprachlichen (blöd)sinn deutschsprachlich! in echte Musik umzusetzen. More YSC, please!: Ein MUSS für die Z23!!! „   DR.THRAKK Zappanale guestbook

„die "Yellow Snow Crystals" ! Hier ist es wiedermal gelungen Überraschendes in hoher musikalischer Qualität zu präsentieren. musikalisches Können, klasse Arrangements, Originalität und ein sehr schöner Humor für den denkenden Menschen, das hat mir sehr gut gefallen ! „ MATHIAS GIPP Zappanale guestbook

“The Yellow Snow Crystals sound vaguely familiar and yet disturbingly different to any die-hard fan of Frank Zappa’s music. The group combines elements of improv jazz with perfomance poetry and a certain Weimar Cabaret quality”  DEUTSCHE WELLE

„...Beruhigend auch, dass es kein festes Zappa-Publikum gibt. Hier wurde mit und ohne Zähne mitgesungen. Zahnfee Bruno stubste mich an und deutete auf einen auf dem Boden hockenden Punk mit einem Riesen-Neon-Ohrring, quasi ein Aborigine der Neuzeit, der zufrieden vor sich hinlächelte. Könnte mir vorstellen, dass er sich ab heute einen fetten Schnurrbart wachsen lässt. DER SUK (Robert Sukrow)

mit dabei das neue Album "THE YELLOW SNOW CRYSTALS  L I V E"

Doppel CD  44seitiges booklet  Coverpainting ALFRED REUTERS

Mehr in dieser Kategorie: « TYSC: Neues Album